Tinten von Iroshizuku

Die Tinten von Iroshizuku sind in Insiderkreisen sehr geschätzt, aber auch relativ teuer. Kürzlich habe ich allerdings eine vergleichsweise günstig Gelegenheit gefunden, sie über einen Onlinehändler zu bestellen. Die ama-iro und die asa-gao sind kürzlich sicher bei mir gelandet. Die Bestellung ging wirklich schnell und problemlos. Daher sind jetzt zwei weitere Gläser auf dem Weg zu mir.

Die ama-iro ist ein schönes türkis; erinnert mich an die blue mare von Rohrer & Klingner. Letztere ist in meinen Augen allerdings etwas leuchtender.

Die asa-gao ist ein klassisches, unaufdringliches blau. Zu ihr hab ich mir noch kein Urteil gebildet.

Tintenfluss und Trockenzeit find ich bei beiden sehr gut.